54.81.6.121

Führung und Qualität

Die Berufsfachschule IFK zeichnet sich durch hohe Anpassungsfähigkeit an ihr Umfeld aus. Die Führungsorganisation richtet sich konsequent nach den Grundsätzen des KVIP (kontinuierlicher Verbesserungs- und Informationsprozess).

Die Berufsfachschule IFK ist ISO-zertifiziert (Norm 9001:2008) und führt das «Qualitätsgütesiegel für den Schweizer Tourismus» Stufe III. Sie steuert ihre Tätigkeiten über ein Führungscockpit, das mit der Gesamtstrategie von Hotel & Gastro formation Schweiz verknüpft ist. Strategische Massnahmen und Projekte sind Teil des Führungscockpits.

Führungs- und Kommunikationsgrundsätze

Grundsatz 1: Integrität und Partnerschaft
Das Handeln der Teams zeichnet sich durch Integrität und Partnerschaft aus.

  • Integrität bedeutet, sich so zu verhalten, wie es von anderen erwartet wird. Eine so verstandene Integrität bringt Werte und Verhalten in Übereinstimmung. Daraus wachsen Vertrauen und Identifikation.
  • Partnerschaft bedeutet, Beziehungen aufbauen und weiterentwickeln. Der Schlüssel zum erfolgreichen Aufbau von Beziehungen liegt in der gemeinsamen getragenen Vision.

Grundsatz 2: Ergebnisse
Ausgehend vom Auftrag werden die Ziele und Termine verhandelt und die Ressourcen definiert, was zeitgerecht zu den vereinbarten Ergebnissen führt.

Grundsatz 3: Beiträge zum Ganzen
Die an der Ausbildung beteiligten Partner sorgen für Beiträge zum Ganzen. Das heisst, alle Partner liefern Beiträge zur Entwicklung des Berufnachwuchses.

Grundsatz 4: Stärken konsequent nutzen
Aufträge werden jener Stelle zugeführt, welche über die höchste Kompetenz verfügt. Daraus entsteht eine exzellente Dienstleistung.

Grundsatz 5: Offene und zielgruppenadäquate Kommunikation
Die Meinungsbildung erfolgt auf der Basis von gemeinsamen Werten. Die Teams fordern und geben Feedbacks. Sie gehen offen aufeinander und auf ihre Zielgruppen zu.

Kontakt

Martin Schönbächler

Stv. Direktor / Rektor

Carmen Fässler

Prorektorin Interkantonale Berufsfachschule IFK

Sandra Altenberger

Administration Interkantonale Berufsfachschule IFK

Lukas Pem

Berufskunde/üK
© Hotel & Gastro formation Schweiz created by c.i.s ag