Tageskurs für Ausbildner, Küche

Arbeitsfeld

Berufsbildner sind zuständig für die praktische Ausbildung von Lernenden in einem Lehrbetrieb. Sie führen die Lernenden in den Betriebs-, Berufs- und Arbeitsalltag ein. Lernziele werden durch sie definiert. Zudem begleiten, unterstützen und fördern sie die Lernenden in den berufsspezifischen Fähigkeiten im Lehrbetrieb.

In grösseren Betrieben erfolgt die Ausbildung von Lernenden oftmals durch mehrere Personen. Die Berufsbildenden werden durch weitere Personen unterstützt, die sich an der Ausbildung von Lernenden beteiligen, nachfolgend Ausbildnerinnen und Ausbildner genannt.

Für folgende Aufgaben sind die Berufsbildner verantwortlich und können dabei von Ausbildnerinnen/Ausbildnern unterstützt werden:

  • Praktische Ausbildung der Lernenden im Lehrbetrieb
  • Einführung der Lernenden in den Betriebs-, Berufs- und Arbeitsalltag 
  • Definition der Lernziele
  • Begleitung, Unterstützung und Förderung der Lernenden in den berufsspezifischen Kompetenzen
  • Planen der Lerninhalte

Zielgruppen

  • Berufsbildner und Ausbildner
  • Berufsbildner (ehemals Lehrmeisterinnen/Lehrmeister), die schon lange ausbilden und ihr Wissen erneuern wollen 
  • Berufsbildner aus dem Ausland, die das Schweizer Bildungssystem kennen lernen wollen 
  • Ehemalige Ausbildungsbetriebe, die wieder ausbilden möchten
  • Junge Berufsfachleute, die sich zukünftig in der Ausbildung engagieren wollen

Voraussetzungen

  • Interessierte müssen nicht Berufsbildner sein, um teilzunehmen. Einzig müssen sie Ausbildungsverantwortung in einem Teilbereich der Küche wahrnehmen oder dafür vorgesehen sein.

Kursinhalte

Inhalte soziale Themen

  • Werte und Normen: Wo ihr Ursprung liegt und wie sie beeinflusst werden
  • Innere Anteile: Natürliche Reaktionen in meinem Kopf und wie ich sie steuern kann
  • Generation «Z»: Unterschiede zu den heutigen Generationen und wechselnde Sichtweisen
  • Einflüsse auf Jugendliche: Familien, Kulturen, Freunde, Leistungsdruck, Ängste

 

Inhalte Fachbereich Küche

  • Verantwortungen beim Führen der Lern- und Leistungsdokumentation
  • Einführung in das brandneue Praxishandbuch für Berufsbildner und Ausbildner 
  • Vereinfachte Ausbildungsunterlagen für Berufsbildner und Ausbildner
  • Individuelle Ausbildungsfragen

Eckdaten

Initiantin und Organisatorin der Kurse ist Hotel & Gastro formation Schweiz

Dauer
Ein Kurstag

Kosten
Falls Sie von den L-GAV-Vergünstigungen gemäss Anmeldeformular profitieren:

Kurskosten inkl. Verpflegung CHF 0.00

Falls Sie NICHT von den L-GAV-Vergünstigungen gemäss Anmeldeformular profitieren:

Kurskosten inkl. Verpflegung CHF 250.00

Kontakt

Fabian Gerber

Mitarbeiter Berufsentwicklung

Michèle Ségouin

Mitarbeiterin Projekte Berufsbildung

Kursanmeldung

Standorte

Berufsbildungszentrum Hotel & Gastro formation Schweiz Eichistrasse 20 6353 Weggis
Centralhaus, Stampfenbachstrasse 6 8001 Zürich
Gastro Graubünden, Loestrasse 161, 7000 Chur
GastroAargau, GastroBildungsZentrum GBZ, Dammweg 23 5600 Lenzburg
Hotel & Gastro formation Bern Bümplizstr. 45 3027 Bern

Angaben zur teilnehmenden Person (Ihre Daten werden an die Kontrollstelle L-GAV weitergeleitet)

Falls Sie im Stundenlohn angestellt sind, bitten wir Sie um Angabe des durchschnittlichen Arbeitspensums.

Angaben zum Arbeitgeber / Firma (Die Angaben werden an die Kontrollstelle L-GAV weitergeleitet)


Annulationsbedingungen

Abmeldungen bis 15 Tage vor Kursstart sind kostenlos. Abmeldungen bei weniger als 14 Tage vor Kursbeginn müssen uns in schriftlicher Form an E-Mail mitgeteilt werden. Sollten Sie einen zwingenden Grund haben (Unfall, Krankheit oder Todesfall im engeren Umkreis), ist die Abmeldung kostenlos. Sollten Sie keinen der oben genannten Gründe geltend machen können, werden wir Ihnen die Kurskosten in der Höhe von CHF 250.00 in Rechnung stellen müssen. Diese Regelung gilt auch für angemeldete Personen, welche grundsätzlich von der L-GAV-Finanzierung profitieren können.


Angaben L-GAV

Arbeiten Sie aktuell in einem Betrieb, welcher zwingend dem Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe (L-GAV) unterstellt ist?

Falls nein:
Haben Sie im letzten halben Jahr vor Ihrer Anmeldung bei einem Betrieb gearbeitet, wo Sie dem Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe (L-GAV) zwingend unterstellt waren?


Gewünschte Rechnungsadresse

Bitte teilen Sie uns die gewünschte Rechnungsadresse mit:


Ausbildungen

Tageskurs für Ausbildner, Küche

Tageskurs für Ausbildner, Restaurant

Tageskurs für Ausbildner, Systemgastronomie

Tageskurs für Ausbildner, Hotel - Kommunikation

Tageskurs für Ausbildner, Hotellerie - Hauswirtschaft

© Hotel & Gastro formation Schweiz created by c.i.s ag