Bildungsangebote für Berufsbildungsverantwortliche

Berufsbildnerkurs (BBK)

Arbeitsfeld

Ein Berufsbildner ist zuständig für die praktische Ausbildung der Lernenden im Lehrbetrieb. Führt die Lernenden in den Betriebs-, Berufs- und Arbeitsalltag ein. Definiert Lernziele, begleitet, unterstützt und fördert die Lernenden in der praktischen Arbeit und beurteilt die Lernergebnisse.
Berufsbildner in Lehrbetrieben vermitteln den Lernenden den praktischen Teil der beruflichen Grundbildung. Sie stützen sich dabei auf den Bildungsplan der jeweiligen Bildungsverordnung.
In grösseren Betrieben wird die Ausbildung oft auf mehrere Personen verteilt. Neben dem Planen von Lerneinheiten, dem Anleiten, Vorzeigen und Erläutern von Arbeitsabläufen und Tätigkeiten aufgrund der Bildungsverordnung gehören auch Betreuungsaufgaben und Kontakte zu Eltern und Berufsfachschulen zum Aufgabenbereich. Berufsbildner sind ausserdem in der Auswahl und Beurteilung von Lernenden tätig und verantwortlich dafür, geeignete Fördermassnahmen durchzuführen.

Berufsbildnerkurs

Ausbildungskurs für Berufsbildner/Berufsbildnerinnen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufslehre im Gastgewerbe
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Perspektiven

  • Kurse
  • Berufsprüfungen (BP)

Inhalte

Sozialisation von Jugendlichen und Erwachsenen, Kommunikation und Konfliktlösungen, Beurteilung von Bewerbenden und Auswahl von Lernenden, Suchtprävention, Arbeitssicherheit, Berufsbildungssystem, rechtliche Grundlagen und Netzwerk, Methoden der Qualitätsentwicklung, Lernbegleitung im Betrieb, Bildungspläne verstehen und auf betriebliche Abläufe anwenden, Standortbestimmung, Bildungsbericht, Führung, Begleitung und Förderung von Lernenden

Eckdaten

  • Bildungsangebote
    Hotel & Gastro formation Schweiz, Kursort Weggis
  • Dauer
    45 Kursstunden
  • Abschluss
    Eidgenössisch anerkannte Kursbestätigung / Kurszertifikat für Berufsbildner in Lehrbetrieben (KBB)
  • Kosten
    Kursgeld CHF 680.00
    Handbuch für betriebliche Grundbildung CHF 75.00
    Totale Kosten CHF 755.00

    Ermässigte Kosten mit Sitz des Arbeitgebers

    • in den Kantonen Obwalden, Nidwalden, Uri:
    CHF 355.00
    • im Kanton Luzern:
    CHF 655.00

Kontakt

Céline Lustenberger

Administration Bildung / Berufsentwicklung

Nina Theus

Kommunikation und Projekte BFS IFK

Bildungsangebote für Berufsbildungsverantwortliche

Filter ausblenden Filter einblenden
Bildungsangebote für Berufsbildungsverantwortliche

Berufsbildnerkurs (BBK)

© Hotel & Gastro formation Schweiz created by c.i.s ag