Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Restaurationsangestellte EBA/
Restaurationsangestellter EBA

Portrait

Restaurationsangestellte sind in Restaurants, Hotels und Personalrestaurants tätig. Sie arbeiten meist unregelmässig und öfters bis spät am Abend. Viele arbeiten auch an Wochenenden und Feiertagen. Zukünftige Restaurationsangestellte sollten intensiv nach einem Ausbildungsplatz suchen und auch bereit sein, die Grundbildung in ländlichen Gegenden oder Tourismusgebieten zu machen.

Die Schnupper- und Lehrstellenbörse der Branche (www.berufehotelgastro.ch) hilft Interessierten bei der Suche nach Ausbildungsorten in der ganzen Schweiz.

Restaurationsangestellte arbeiten in einem Restaurant. Sie schauen, dass sich die Gäste wohlfühlen. Sie decken die Tische für bestimmte Anlässe, wie zum Beispiel Feste. Sie überlegen, welches Geschirr, welches Besteck und welche Gläser am besten zum Anlass passen. Ausserdem verschönern sie die Tische mit Blumen oder anderen Dekorationen. Sie arbeiten immer sehr sauber.

Restaurationsangestellte begrüssen die Gäste bei ihrer Ankunft im Restaurant freundlich und begleiten sie zu ihrem Tisch. Sie bringen ihnen die Speisekarte und erklären die Tagesspezialitäten.

Restaurationsangestellte wissen, wie sie das Essen und Trinken richtig servieren. Sie schauen, was die Gäste für Wünsche haben. Ausserdem merken sie, wann es Zeit ist, zum Beispiel Brot zu bringen oder das Geschirr abzuräumen. Nach dem Essen drucken sie die Rechnung aus und geben sie dem Gast.

Im Buffetbereich bereiten Restaurationsangestellte Essen und Getränke zu. Sie arbeiten auch im Warenlager und halten dort Ordnung. Ausserdem reinigen sie Möbel, Geräte und Einrichtungen.

Restaurationsangestellte sind anständig und zuverlässig. Auch wenn viele Gäste im Restaurant sind, behalten sie die Übersicht und Ruhe. Als Mitglied eines Teams müssen sie auf ihre Vorgesetzten hören, aber trotzdem auch selbstständig arbeiten.

Anforderungen

  • Vorbildung
    abgeschlossene Volksschule
  • Anforderungen
    • Kontaktfreude
    • bereit, auf Wünsche von Gästen einzugehen
    • gepflegtes Äusseres
    • höflich und freundlich
    • ordentlich, zuverlässig
    • belastbar
    • teamfähig
    • hygienebewusst
    • gute Gesundheit

Perspektiven

  • Kurse
    Die Berufsverbände bieten Kurse zu verschiedenen Themen an.
  • Restaurationsfachmann/ -frau EFZ
    Restaurationsangestellte EBA können eine verkürzte Grundbildung als Restaurationsfachmann/-frau EFZ machen (Einstieg ins 2. Grundbildungsjahr).

    Danach sind die gleichen Weiterbildungen möglich wie für Restaurationsfachmann/-fachfrau EFZ.

Berufsrevision

Es freut uns, mitzuteilen, dass im August 2016 mit den Totalrevisionen der beiden beruflichen Grundbildungen Restaurationsfachleute EFZ und Restaurationsangestellte/r EBA gestartet wurde.

Wir planen mit einer Inkraftsetzung der BiVo der beruflichen Grundbildungen Restaurationsfachleute EFZ und Restaurationsangestellte/r EBA per 1.1.2019.

Projektphasen

  • Phase 1: Analyse/Konzeption
    1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016
  • Phase 2: BiVo und BiPla
    1. Januar 2017 bis 30. April 2018
  • Phase 3: Ticket
    1. Mai 2018 bis 31. Oktober 2018
  • Phase 4: Vernehmlassung/Erlass
    Vernehmlassung: 1. November 2018 bis 31. Dezember 2018:
  • Erlass/Inkraftsetzung BiVo/BiPla: 1. Januar 2019
  • Phase 5: Implementierung
    1. Januar bis 31. Juli 2019

Kontakt Projektleitung

Hotel & Gastro formation Schweiz
Martin Schönbächler
E-Mail Kontakt
Telefon: +41 41 392 77 40
Parallel zum Revisionsprozess in der Restauration finden seitens Hotel & Gastro formation Schweiz weitere Abklärungen auf verbundpartnerschaftlicher Ebene statt.

 

Kommission für Berufsentwicklung und Qualität Restaurationsfachfrau/-mann EFZ und Restaurationsangestellte/-r EBA

  • Berset Florian 
    Staatssekr. für Bildung, Forschung und Innovation 
    Vertreter SBFI
  • Decurtins Richard
    Nachwuchsmarketing GastroSuisse
    Vertreter Trägerverbände
  • Helfer Roman
    Hotel & Gastro Union
    Vertreter Trägerverband
  • Gmür Robert 
    Bildungszentrum Interlaken BZI 
    Vertreter Fachlehrerschaft
  • Hofmann Bastian 
    Hotel Stella Interlaken AG 
    Vertreter Praxis
  • Kummer Jodok 
    Dienststelle für Berufsbildung VS 
    Bildungssachverständiger Romandie und Tessin
  • Lustenberger Céline
    Geschäftsstelle B&Q
  • Luthi Verena 
    Auberge de Mont-Cornu 
    Vertreterin Praxis Romandie
  • Scheuch Nicolas 
    HFR, hôpital fribourgeois 
    Vertreter Praxis Romandie
  • Schindler Ruedi
    Amt für Berufsbildung GR 
    Vertreter SBBK
  • Schönbächler Martin 
    Hotel & Gastro formation Schweiz 
    Bildungschef OdA
  • Stöckli Marc 
    Gasthof 3 Eidgenossen, Bösingen 
    Vertreter Praxis Romandie
  • Theus Nina
    Kommunikation & Projekte

Downloads & Links

Berufliche Grundbildung
Allgemein
Berufsentwicklung
Restaurationsangestellte EBA/Restaurationsangestellter EBA
Rechtsgrundlagen
Lerndokumentation
Qualifikationsverfahren
Weitere Dokumente

Kontakt

Martin Schönbächler

Stv. Direktor / Rektor

Céline Lustenberger

Administration Bildung / Berufsentwicklung

Nina Theus

Kommunikation und Projekte BFS IFK

Berufsbildung

Filter ausblenden Filter einblenden
Höhere Berufsbildung – Eidgenössisches Diplom

Küchenchefin mit eidgenössischem Diplom/
Küchenchef mit eidgenössischem Diplom

Höhere Berufsbildung – Eidgenössisches Diplom

Leiterin Gemeinschaftsgastronomie mit eidgenössischem Diplom/
Leiter Gemeinschaftsgastronomie mit eidgenössischem Diplom

Höhere Berufsbildung – Eidgenössisches Diplom

Leiterin Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidgenössischem Diplom/
Leiter Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidgenössischem Diplom

Höhere Berufsbildung – Eidgenössisches Diplom

Leiterin Restauration mit eidgenössischem Diplom/
Leiter Restauration mit eidgenössischem Diplom

Höhere Berufsbildung – Eidgenössischer Fachausweis

Bereichsleiterin Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidgenössischem Fachausweis
Bereichsleiter Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidgenössischem Fachausweis

Höhere Berufsbildung – Eidgenössischer Fachausweis

Bereichsleiterin Restauration mit eidg. Fachausweis/
Bereichsleiter Restauration mit eidg. Fachausweis

Höhere Berufsbildung – Eidgenössischer Fachausweis

Chef de Réception mit eidgenössischem Fachausweis

Höhere Berufsbildung – Eidgenössischer Fachausweis

Chefköchin mit eidgenössischem Fachausweis/
Chefkoch mit eidgenössischem Fachausweis

Höhere Berufsbildung – Eidgenössischer Fachausweis

Sommelière mit eidgenössischem Fachausweis/
Sommelier mit eidgenössischem Fachausweis

Bildungsangebote für Berufsbildungsverantwortliche

Berufsbildnerkurs (BBK)

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Diätköchin EFZ (Zusatzausbildung)/
Diätkoch EFZ (Zusatzausbildung)

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hotelfachfrau EFZ/
Hotelfachmann EFZ

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hotel-Kommunikationsfachfrau EFZ/
Hotel-Kommunikationsfachmann EFZ

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Kauffrau EFZ Branche Hotel-Gastro-Tourismus/
Kaufmann EFZ Branche Hotel-Gastro-Tourismus

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Köchin EFZ/
Koch EFZ

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Restaurantfachfrau EFZ/
Restaurantfachmann EFZ ab 2019

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Restaurationsfachfrau EFZ/
Restaurationsfachmann EFZ

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Systemgastronomiefachfrau EFZ/
Systemgastronomiefachmann EFZ

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Validierung von Bildungsleistungen

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Hotellerieangestellte EBA/
Hotellerieangestellter EBA

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Küchenangestellte EBA/
Küchenangestellter EBA

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Restaurantangestellte EBA /
Restaurantangestellter EBA ab 2019

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Restaurationsangestellte EBA/
Restaurationsangestellter EBA

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Verkürzte modulare Ausbildung:
Hotellerieangestellte EBA/Hotellerieangestellter EBA
nach Art. 10 Abs. 3 BBV - für Erwachsene

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Verkürzte modulare Ausbildung:
Küchenangestellte EBA/Küchenangestellter EBA
nach Art. 10 Abs. 3 BBV - für Erwachsene

Berufliche Grundbildung – Eidgenössisches Berufsattest

Verkürzte modulare Ausbildung:
Restaurationsangestellte EBA/Restaurationsangestellter EBA
nach Art. 10 Abs. 3 BBV - für Erwachsene

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

fide Sprachkurs Gastronomie/Hotellerie

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Integrationsvorlehre RIESCO Bau

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Integrationsvorlehre RIESCO Gastronomie

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Integrationsvorlehre RIESCO Gebäude- und Automobiltechnik

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Integrationsvorlehre RIESCO Santé

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Perfecto «Futura» Hauswirtschaft, Buffet und Reinigung

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Perfecto «Futura» Küche

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Perfecto «Futura» Service

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Progresso Hauswirtschaft

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Progresso Küche

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Progresso Service

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Progresso Systemgastronomie

Basisqualifikation – Schweizweit anerkannte Branchenzertifikate

Vorbereitungskurs für handwerkliche Berufe

© Hotel & Gastro formation Schweiz created by c.i.s ag